Biographie

Ich bin in einer Musikerfamilie in Kiew (Ukraine) aufgewachsen und besuchte bereits in den jungen Jahren die renommierte Lysenko Musikschule, wo ich die wichtigsten Grundlagen für Gesang und Klavier erlernte. Schon damals begeisterte ich mich für das Songwriting und Komposition und nahm an unterschiedlichen Gesangswettbewerben und Festivals mit meinen selbstkomponierten Stücken teil.

Später folge die Ausbildung zur Bühnendarstellerin an der Stage School in Hamburg in den Fächern Gesang, Tanz und Schauspiel wo ich von bekannten Opern - Musicalsängern und Schauspielern ausgebildet wurde und unterschiedliche Gesangstechniken und Methoden gelernt habe.

  • Gesangsunterricht bei Valentina Kozhanova
  • Gesangsunterricht bei Ioana Tsoneva
  • Sprechtechnik / Stimmbildung Unterricht bei Inken Paulsen 
  • Sprechtechnik / Fortbildung im Bereich Stimme, Atmung, Artikulation bei Andreas Hemmers 
  • Stimmtraining bei Frauke Zeiger 
  • Schauspielunterricht bei Roman Dudler
  • Schauspielunterricht bei Venonique Elling
  • Schauspielunterricht bei Karin Frost-Wilcke 

Nach der Ausbildung bekam ich eine Hauptrolle Rolle in dem Rock Musical Jesus Christ Superstar (Landestheater Schleswig-Holstein) und in dem Musical Sister Act ( Deutschland Tour).


Seit 2011 veröffentliche ich regelmässig Musik ( unter meinem Künstlernamen Kery Fay), die ich selbst komponiere und toure mit meiner Band durch Deutschland, Schweiz, Österreich. Dazu zählen weitere Auftritte in Abu Dhabi,Tel-Aviv, Bukarest, Zürich, Wien sowie der Auftrifft vor über 1. Million Publikum an Silvester am Brandenburger Tor - Willkommen 2020.

Im Oktober 2020 erschien meine Single "Midnight Call", die ich in New York City in den Premier Sound Studios aufgenommen habe und erreichte inzwischen 70.000 Streams auf Spotify, erschein auf der Dance-Charts 50 Compilation und wurde von renommierten DJ's remixed. ( Jay Frog (Ex-Scooter), Kai Gilberg, DJ Nirro. .

Im Mai 2021 veröffentlichte ich meine Single "Freak" gemeinsam mit dem Berliner Produzenten und Songwriter Ramin Schmiedekampf. Die Single wurde in den renommierten Hansa Studios in Berlin aufgenommen und erreichte inzwischen über 100.000 Streams auf Spotify. 

Zur gesamten Diskografie: https://t1p.de/lx69

EP "Otherside" - 2016 

EP "Secrets" - 2018

EP "Someone New" - 2018

Album "Lights" - 2019

EP "Anywhere" - 2019

EP "Real" - 2019

Single "Love on fire" - 2019 

Single "Feels Like" - 2019

EP "Midnight Call" - 2020

Single "Freak" - 2021 

Single "Fading Memories" - 2021

 

 

Login / Logout

×